Unternehmen

Profil

MSG Gummiformtechnik GmbH wurde 1980 als Einzelfirma in Dinklage (Landkreis Vechta) gegründet. 1985 erfolgte der Umzug an den heutigen Standort Im Gewerbegebiet Holdorf. Als mittelständisches, flexibles Unternehmen entwickeln wir seit mehr als 30 Jahren gemeinsam mit unseren Kunden innovative Produkte rund um die Gummiformtechnik.

Wir produzieren Ihre Teile nach Anwenderspezifikation gemäß Ihren Vorgaben (Skizze, Zeichnung oder Muster) aus nahezu allen Elastomerwerkstoffen. Germany SiegelBei der Auswahl der geeigneten Gummiqualitäten beraten wir sie gerne und fachkundig mit unserer langjährigen Erfahrung.

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Jürgen Sticher

Technische Beratung

05494-9198-0
info@msg-online.com

Nadine Passmann

Auftragsbearbeitung

05494-9198-11
info@msg-online.com

Lars Schröder

Arbeitsvorbereitung / Konstruktion

05494-9198-21
cad@msg-online.com

Kirsten Niedenführ

Qualitätssicherung

05494-9198-19
qs@msg-online.com

Kontakt und Anfahrt

MSG

Hier finden Sie uns

MSG Gummiformtechnik GmbH
Industriestraße 23
49451 Holdorf

Tel.: 05494-9198-0
Fax : 05494-8250
E-Mail: info@msg-online.com

Routenplaner

Kontaktformulare

Falls Sie uns bereits eine konkrete Anfrage übersenden möchten, können Sie hier direkt zu unseren Anfrage-Checklisten gelangen:

Gummi- und Silikonformteile Gummi-Verbundteile Gummi-Gewebe-Teile


Für die sonstige Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular oder rufen Ihren Ansprechpartner direkt an.








Die mit einerm * gekennzeichneten Felder müssen unbedingt von Ihnen ausgefüllt werden, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

News & Termine

21.06.2017

Kalendarischer Sommeranfang

MSG wünscht Ihnen eine sonnige erholsame Sommerzeit!

01.07.2017

Unternehmensgründung MSG - 01.07.1980

Am 01.07.2017 produziet MSG seit 37 Jahren erfolgreich technische Gummi-Formteile!

 

Mischungsbestandteile

Alle News & Termine anzeigen

Unsere Partner

Franksa

http://www.franksa.de

Pöppelmann GmbH & Co.KG

Es wird Zeit, Ihren Browser zu aktualisieren: Internet Explorer aktualisieren